Startseite

Flyer Heimatverein Bodelschwingh und Westerfilde e.V.
Anklicken zum Vergrößern

Willkommen beim „Heimatverein Bodelschwingh und Westerfilde e.V.“

Bodelschwingh und Westerfilde sind Ortsteile des Dortmunder Stadtbezirks Mengede. Bei uns leben etwa 14000 Einwohner. Darunter sind Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft. Das mehr als 700 Jahre alte Schloß Bodelschwingh, die fast ebenso alte Schloßkirche, die Fachwerkhäuser in Bodelschwingh, sowie das Schloß Westhusen und die Bauernschaft in Westerfilde zeugen von einer langen Geschichte. Die Gebäude der ehemaligen Zeche Westhausen erinnern an die jüngere Geschichte. Mit dem Bergbau wuchs die Bevölkerungszahl ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stark an. Von überall her kamen Menschen, um hier zu arbeiten. Viele aus dem Osten des früheren Deutschen Reiches, aber auch aus Polen, Litauen, etc.. Später kamen sog. „Gastarbeiter“, von denen viele heute hier zuhause sind. Das gute Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft ist für uns deshalb schon sehr lange ganz normal.

Unser Stadtgebiet im Nordwesten der Ruhrmetropole ist von Feld und Wald umgeben.

Westerfilde & Bodelschwingh Außen grün - Innen bunt!

Darum ist die Stadtteil-Marke von Westerfilde/Bodelschwingh:
„Außen grün – innen bunt“